Persönliches | Theatralisches | Ausgezeichnetes

Persönliches

 

Studium der Philosophie, Kunstgeschichte, Katholischen Theologie an der Westfälischen Wilhelms Universität in Münster (Staatsexamen 1985), lebt mit Frau und zwei Söhnen in Köln und Kaiserslautern
   

Theatralisches

 

 

Mitglied im Brecht-Theater-Kollektiv Münster 1980-85, Regiekurse bei Juri Lubimov, Andrea Breth, 89-92: Assistenzzeit Staatsschauspiel Hannover (Kai Braak), Wiener Staatsoper (Mauricio Kagel/Jochen Ulrich), Oper Köln und Gran Teatre Del Liceu, Barcelona (Jochen Ulrich), Schaubühne Berlin (Andrea Breth), Einladung zum "Forum junger Bühnenangehöriger" Berlin 1990 (Wolfgang Deichsel), in der Jury der NRW Kinder- und Jugendtheatertage 2007, seit der Spielzeit 2012/13 als Schauspieldirektor am Pfalztheater Kaiserslautern
   

Ausgezeichnetes

 

 

 

Publikums- und Kritikerpreis bei den Bayrischen Theatertagen mit "Schule für Clowns", Schauspiel Würzburg, Einladung zu den NRW-Theatertagen mit "Zwillingsbrut" Schauspiel Dortmund, Nominierung für den Kölner Theaterpreis mit "Terrorismus", "Die Nächte der Schwestern Bronte", "Kassandra", "Schöne Bescherungen", Wetterleuchten", "Das Herz eines Boxers", "Vom Umtausch ausgeschlossen", Einladung an das Deutsche Schauspielhaus Hamburg und zu den Württembergischen Theatertagen mit "Nettes Zukunft", Schnawwl, Nationaltheater Mannheim, Einladung zu den Rumänischen Theaterfestspielen mit "Topdogs", Theater im Bauturm Köln, Nominierung für Theaterzwang NRW und für den Kölner Theaterpreis mit "Kopenhagen" - Theater im Bauturm, Kölner Theaterpreis 2007 für „Der Kick“, Einladung zu den Ruhrfestspielen Recklinghausen 2016, Inthega-Preis 2018 für "Tod eines Handlungsreisenden",Altes Schauspielhaus Stuttgart
 
Presseinfo Fotos / Text frei zum Download
   
  harald demmer 4 harald demmer 5 harald demmer 1 harald demmer 2
 
 
oben
  Pressetext als > pdf
   
   
 

Webdesign | St.All Grafikdesign, Henrike Robert

   
   
   

 

Home | Aktuelles | Regie | Schaupieldirektor | Fotostrecke | Person | Presseinfo | Impressum+Datenschutz
||||||||||||||||
harald demmerFoto:Christoph Taterka
Harald Demmer
mobil 0172 77 62 506
h.demmer@pfalztheater.bv-pfalz.de